Die Website ist der Geschichte des königlichen Waisenhauses gewidmet, wo das historische Erscheinungsbild wiederhergestellt wird.

Schritt für Schritt, seit Jahren studieren wir Archive, sammeln Informationen und Materialien zu diesem historischen Gebäude. Auf heute ist eine riesige Arbeit durchgeführt worden, was Überholung und Befestigung von tragenden Konstruktionen, Austausch und Sanierung von Netzwerken angeht. Der Inneneinrichtung sind fast alle fremden, hauptsächlich “post-sowjetischen” Konstruktionen raus genommen worden. Wir sind sehr nahe an die Etappe der Wiederherstellung und der Rekonstruktion der Außenseite des Gebäudes gekommen.

Es ist wirklich eine schwierige Aufgabe. Viele Bauelemente waren verloren, die Knappheit an historischen Daten und in einigen Bereichen fehlen diese überhaupt. Die Komplexität und die Härte des Gesetzes in Bezug auf den Schutz des historischen Erbes und viele andere Faktoren verschleppen sicherlich den Prozess….

Doch das Leben geht weiter … und wir können mitteilen, dass auf Grundlage der gesammelten Materialien gelungen ist, mit ausreichender Genauigkeit und notwendiger Qualität folgendes vorzubereiten:

Integriertes Projekt mit Elementen der Restaurierung und Rekonstruktion sowie die Adaption des Kulturerbobjektes “Das Gebäude der Königlichen Waisenhauses (Architekt Joachim Ludwig Schultheiß von Unfriedt), 1703″.

Ein Teil von Materialien zu dem können Sie auf dieser Website erlernen.

Natürlich ist es kein Ende … sondern ein Ausgangspunkt für die zukünftige Geschichte … die Geschichte der Wiederherstellung und der Rückkehr noch einer Sehenswürdigkeit in unsere Stadt.

Die Arbeit geht weiter … und wir freuen uns über jede Information von Euch – unseren Lesern, jede Hilfe und Beteiligung an dieser nicht leichten Arbeit ..